News | Chormusik | Orgelmusik | Gottesdienste und Konzerte | Login | Kontakt
  Druckversion   Seite versenden
Große Orgelkonzerte im Bamberger Dom - Konzertreihe zum Reger-Jahr 2016 geht zu Ende
Sechstes Konzert am 14.12. - Markus Willinger, Bamberg, spielt Werke von Bach, Buxtehude, Muffat, Karg-Elert und Reger

Am Mittwoch, den 14. Dezember 2016 um 20.00 Uhr wird der Bamberger Domorganist Prof. Markus Willinger im Kaiserdom das Abschlusskonzert der Reihe „Sechs Orgelkonzerte zum 100. Todesjahr von Max Reger“ spielen.

Es kommen Passacaglien von Johann Sebastian Bach, Dietrich Buxtehude und Georg Muffat zur Aufführung, ebenso wie Choralbearbeitungen zu „Wie schön leuchtet der Morgenstern“ von Buxtehude, Bach und Karg-Elert. Zum Abschluss des Konzertes erklingt die große Choralfantasie über „Wie schön leuchtet der Morgenstern“ op. 40,1 von Max Reger.

Es ist das sechste Konzert der von der Bamberger Dommusik/Orgel von Juni bis Dezember 2016 veranstalteten Reihe, bei der namhafte Organisten bekannte Werke von Max Reger und anderen Komponisten zu Gehör brachten.

 

Karten zu 8 € (ermäßigt 6 €) sind an der Abendkasse sowie beim bvd erhältlich.

Wir würden uns freuen, Sie beim Konzert begrüßen zu dürfen.

 

 

 

Datum: 01.12.2016
Autor: Marie Gross
Dateien zum Download
Plakat Reger-Konzertreihe im Bamberger Dom 2016 (182 KB)