News | Chormusik | Orgelmusik | Gottesdienste und Konzerte | Login | Kontakt
  Druckversion   Seite versenden
ÖKUMENISCHES MITEINANDER

In der Woche vor Pfingsten setzen die beiden Bamberger Hauptkirchen Dom und St. Stephan ein Zeichen ökumenischer Verbundenheit. Am Mittwoch, 31. Mai, singt die Kantorei St. Stephan um 19.00 Uhr im Dom. Im Abendgottesdienst erklingen Werke von Melchior Vulpius und Felix Mendelssohn Bartholdy. Die Leitung hat KMD Ingrid Kasper. Die Domkantorei, geleitet von Domkapellmeister Werner Pees, stattet der Stephanskirche am darauffolgenden Freitag den Gegenbesuch ab. Im Evensong um 18.00 Uhr singt der Chor Musik von Charles V. Stanford, Joseph Renner und Josef Rheinberger. Vorsteher der Liturgie sind Dekan Hans-Martin Lechner, Dompfarrer Dr. Markus Kohmann und Domdekan Dr. Hubert Schiepek.

Datum: 29.05.2017
Bamberger Dommusiki
Dateien zum Download
Tagzeienliturgie (116 KB)