News | Chormusik | Orgelmusik | Gottesdienste und Konzerte | Login | Kontakt
Boxbild
  Druckversion   Seite versenden
CHORKONZERT IM DOM
Vokalensemble Lankwitz singt Werke skandinavischer Komponisten
vor Philharmonie Berlin

I Himmelen – Wie im Himmel, unter diesem Motto steht das Konzert des Vokalensembles Lankwitz (Berlin) am kommenden Sonntag, 23. Oktober, im Bamberger Dom. Unter der Leitung von KMD Christian Finke erklingen Kompositionen von Edvard Grieg, Knut Nystedt, Sven-David Sandström, Fredrik Sixten u.a. An der Orgel sitzt Florian Stocker. Das Domkonzert beginnt um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Das Vokalensemble Lankwitz wurde 1989 von Christian Finke gegründet und zählt zu den renommierten und ambitionierten Kammerchören der Bundeshauptstadt. Anliegen des Chores ist einerseits die adäquate Aufführung alter Musik, andererseits die Darstellung der a-cappella-Chormusik des 20. Jahrhunderts. Der Chor übernimmt immer wieder repräsentative Aufgaben wie etwa die Ausrichtung des „Internationalen Weihnachtssingen“ im Berliner Dom. Konzertreisen führten ihn nach Polen, Estland, Lettland und Großbritannien.

Datum: 18.10.2016
Bamberger Dommusik